Zwei TVD-Sportler bei Landesmeisterschaften

Fandel und Mayer starteten in Ludwigshafen

Zwei TVD-Leichtathleten starteten am Wochenende bei den Rheinland-Pfalz-Hallenmeisterschaften in Ludwigshafen. Am Samstag erzielte Marco Mayer im 60-Meter-Vorlauf der Männer 7,36 Sekunden. Zwar reichte diese Zeit nicht für den Sprung ins Finale, doch bewies der Sprinter nach seinem Comeback bei den Pfalz-Hallenmeisterschaften vor zwei Wochen erneut gute Form.

Am Sonntag standen die Wettkämpfe der Jugend auf dem Programm. Im Kugelstoßen der Klasse U20 hatte Jonas Fandel nach seinem dritten Platz bei den Pfalz-Hallenmeisterschaften diesmal mit technischen Problemen zu kämpfen und musste sich mit 11,59 Metern und Platz sieben begnügen.