Gold und Silber für Jonas Fandel

TVD-Sportler erneut Rheinland-Pfalz-Jugendmeister im Diskuswerfen

Jonas Fandel vom Turnverein Dudenhofen hat bei den Leichtathletik-Rheinland-Pfalz-Jugendmeisterschaften am Samstag in Bad Bergzabern  seinen Titel im Diskuswerfen der Klasse U20 verteidigt. Der 19-jährige Abiturient nutzte gleich im ersten Versuch die noch guten äußeren Bedingungen und übernahm mit neuer persönlicher Bestleistung von 40,71 Meter deutlich die Führung. Anschließend verhinderte ein heftiger Regenguss, der sogar zu einer Unterbrechung des Wettbewerbs führte, weitere 40-Meter-Würfe. Nach seinen Erfolgen 2017 in Trier (U18) und 2018 in Hamm/Westerwald gewann der TVD-Sportler zum dritten Mal einen Landestitel im Diskuswerfen.

Im Kugelstoßen sicherte sich Jonas Fandel eine weitere Medaille. Nach einem unerwartet spannenden Zweikampf mit dem großen Favoriten Robert-Leon Pawlik (LG Westerwald) belegte er mit 12,87 Metern den Silberrang.